Foto: Deutsche Bahn AG/Holger Peters

Aktuelles

 

- Niddertalbahn

Land übernimmt Planungskosten für Ausbau der Niddertalbahn

Das Land Hessen übernimmt die Planungskosten in Höhe von 11,8 Millionen Euro für den Ausbau und die Elektrifizierung der Niddertalbahn. Einen entsprechenden Finanzierungsvertrag haben die DB Netz AG, die DB Station&Service AG, die DB Energie GmbH und das Land abgeschlossen.

Mehr erfahren

 

- Neubaustrecke Rhein/Main–Rhein/Neckar

Rhein/Main–Rhein/Neckar: Die Vorzugsvariante steht fest

Der geplante Verlauf für die neue Schnellfahrstrecke zwischen Frankfurt und Mannheim steht fest. Die sogenannte Variante II.b hat sich im Vergleich von über 30 möglichen Streckenführungen als die beste Lösung erwiesen.

Mehr erfahren

 

- Horlofftalbahn

Horlofftalbahn soll wieder fahren

Das Land Hessen fördert die weitere Planung zur Reaktivierung der Horlofftalbahn. Einen entsprechenden Vertrag haben die DB Netz AG, die DB Station&Service AG und das Land abgeschlossen. Rund 4,3 Millionen Euro sollen in das Projekt fließen.

Mehr erfahren

 

- Nordmainische S-Bahn

DB und Stadt Hanau präsentieren weiteren Projektverlauf

Gemeinsam präsentierten die Deutsche Bahn und die Stadt Hanau am Mittwoch, 21. Oktober 2020 den weiteren Verlauf des Projekts Nordmainische S-Bahn. Im Zentrum stand dabei der Bau der neuen Eisenbahnüberführung anstelle des bisherigen Bahnübergangs Frankfurter Landstraße.

Mehr erfahren

 

- Nordmainische S-Bahn

DB und Stadt Hanau informieren am 21. Oktober zu Baustelle und weiterem Projektverlauf

Die Stadt Hanau und die Deutsche Bahn informieren am Mittwoch, 21. Oktober 2020 von 12 bis 19 Uhr über die Baustelle an der Frankfurter Landstraße und das Projekt Nordmainische S-Bahn. Anlaufstelle ist das Infomobil Frankfurt RheinMain plus auf der Baustelleneinrichtungsfläche an der Frankfurter Landstraße (Höhe Hausnummer 90).

Mehr erfahren

 

- Eigene Gleise für die S6

Erster Abschnitt der neuen Gleise für die S6 wird befahren

Der Ausbau der S6 kommt voran: Am Montag, den 17. August 2020, geht der erste Abschnitt eines neuen Gleises zwischen Eschersheim und Frankfurt-West in Betrieb. Damit kann das erste der beiden Bestandsgleise außer Betrieb genommen und umgebaut werden.

Mehr erfahren